RUB » Romanisches Seminar » Personal » Jun.-Prof. Dr. Yasmin Temelli

Professur für Iberoromanische Literatur- und Kulturwissenschaft mit Schwerpunkt Lateinamerika

Jun.- Prof. Dr. Yasmin Temelli

Romanisches Seminar

GC 7/156

Universitätsstr. 150
44780 Bochum

Fachnummer 148

Tel.: +49 (0)234 32 28592

Mail: Yasmin.Temelli[at]rub.de


Projekte


DFG Forschungsprojekt
"Depression: Repräsentationen in der französischen Prosa um die Jahrtausendwende"
Online Publikation:
iMex México Interdisciplinario/Interdisciplinary Mexico
Changing Societies:
Neue Evaluations- und Beurteilungsrahmen zentraler gesellschaftlicher Veränderungen

Formular

Merkblatt zur Modulabschlussprüfung im M.Ed.



Gastwissenschaftler während des Sommersemesters 2020

Dr. Hernán Maltz

Romanisches Seminar

Universitätsstr. 150
44780 Bochum


Seminar | SoSe 2020

Mit Yasmin Temelli: Literatura y sociedad en la Argentina de entresiglos (XX-XXI) (Blockseminar / Masterstudium)


Gefördert vom DAAD
Gefördert vom RUB Research School

AKTUELLES

  • Gastwissenschaftler während des Sommersemesters 2020 Dr. Hernán Maltz gefördert vom DAAD /
    RUB Research School

Vorträge

  • Gastvortrag von Dr. des. Javier Ferrer Calle (Universität Bielefeld)
    “Ficciones negras: la corrupción en el cine contemporáneo latinoamericano”

    Mittwoch 06.05 | 10-12 Uhr

  • Gastvortrag von Helmut Brehl (Kriminalhauptkommissar a.D.)
    “Kriminalistische Fallanalysen: Kriminalistik im Streiflicht des Systemischen Konstruktivismus”

    Mittwoch 27.05 | 10-12 Uhr

Sprechstunde

In der vorlesungsfreien Zeit

Nach Vereinbarung. Anmeldung über: Katherine.RodriguezdeAvila[at]rub.de


Publikationen

Mit Judith Visser (Hrsg): Forschen(d) Lernen. Perspectivas interdisciplinarias hacia México, Bochum: Westdeutscher Universitätsverlag


Mit S. Borvitz (Hg.): Liberté e(s)t choix: Verhandlungen von Freiheit in der französischen Literatur, Berlin: Erich Schmidt Verlag.