RUB » Fakultät » Romanisches Seminar » Mitarbeiter

Romanische Philologie, insbes.
iberoromanische Sprachwissenschaft

Vita:

  • 1997 – 2001 Studium der Spanischen Philologie an der Universität La Laguna (Teneriffa) Abschluss "Licenciado en Filología española"
  • 04.2002 – 04.2006 Promotion an der Universität Bremen. Dissertationsthema: Identidad y pluricentrismo lingüístico. Hablantes canarios frente a la estandarización. (Erschienen in Vervuert/Iberoamericana 2008).  Summa cum Laude.
  • 04.2007 – 09.2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Studiengang Romanistik der Universität Bremen
  • 03. 2008-08.2008  Auslandsstipendium der DFG für einen Forschungsaufenthalt an der École des Hautes Études en Sciences Sociales (Paris). Thema: Sprachpolitik in Westsahara und Marokko (Nordafrika): Das Spannungsfeld zwischen Spanisch und Französisch von der Kolonialzeit bis zur Gegenwart
  • 2009 Elternzeit
  • 10.2010-2013  Eigene Stelle der Deutsche Forschungsgemeinschaft an der Universität Bremen (Alleiniger Antrag). Thema: Das Erbe kolonialer Sprachpolitik in der aktuellen Verbreitung Postkolonialer Sprachen. Das Beispiel des Spanischen und Französischen in Nordafrika.
  • 2010 – 2012 Stipendiatin des ""Fast Track Programm: Exzellenz und Führungskompetenz für Wissenschaftlerinnen auf der Überholspur" Robert Bosch Stiftung
  • 2011 Elternzeit
  • WS 2012/13 Lehrstuhlvertretung (W3) für Romanische Sprachwissenschaft. Universität Bremen
  • 10.2013 Fortsetzung der DFG Eigene Stelle an der Universität Osnabrück
  • 07.2014 Bewilligung einer weiteren DFG Eigenen Stelle. Thema: Prosodie und Sprachkontakt Spanisch-Französisch-Arabisch in Nordafrika. (Alleiniger Antrag)
  • Januar 2015: Ruf auf eine W2 Professur an die Europa-Universität Flensburg
  • Juli 2015 Habilitation an der Universität Osnabrück. Erwerb der Venia Legendi für Romanische Sprachwissenschaft. Universität Osnabrück
  • 01.09.2015- 01.04.2018: W2 Professorin für Spanische Sprachwissenschaft an der Europa-Universität Flensburg.
  • Seit SoSe 2018: W3 Professorin für Romanische Philologie, insbesondere iberoromanische Sprachwissenschaft an der Ruhr Universität Bochum.

 

 

aktuelles